Samstag, 29. Juli 2017

Teneriffa 2015- Erfahrungsbericht von Saal-Digital

*Werbung*


Im Herbst 2015 waren wir auf Teneriffa, damals hatten wir unsere Kamera neu und wir machten viele Bilder, ich glaube es waren über Tausend. Und da es so viele waren, schauten wir sie uns nicht wirklich war. Meine Schwester hat einmal ein paar für eine Diashow für den Geburtstags unseres Vater heraus gesucht, aber das war alles.
Vor 1,5 Monaten saßen wir am Flughafen, denn für meine Schwester ging ihr großes Abenteuer los. Und da wir natürlich Stau oder sonstige Komplikationen hätten haben können, waren wir über 2h gelangweilt am Flughafen.



Beim durchscrollen meines Instagram-Feedes wurde ich auf die Aktion von Saal-Digital aufmerksam, man konnte sich als Fotobuch-Tester bewerben und das tat ich kurzentschlossen, ursprünglich wollte ich meine Lissabon-Reise die ich im Frühling mit der Schule gemacht habe dokumentieren, doch dann entschied ich mich dagegen da es mir doch zu persönlich gewesen wäre diese auf dem Blog zu zeigen. Dann wollte ich ein Nähbuch machen, indem ich all meine Nähprojekte sammeln wollte, aber da war ich mir dann auch nicht so sicher, denn ob ich ein Buch mit vielen Bildern von mir wirklich anschauen wollte?
Mein kleiner Bruder dann meinte ich sollte eins von Teneriffa machen, gleichzeitig hasste und liebte ich ihn für den Vorschlag denn die ganzen Bilder rauszusuchen war eine Menge Arbeit.



Ich bekam übrigens sofort am nächsten Tag eine Antwort von Saal-Digital und ich erhielt einen 40€ Gutschein für das Fotobuch.
Das Buch kann man ganz leicht mit der Saal Design Software gestalten.
Die Auswahl an Formaten ist groß. Ich habe mich letztendlich für ein Fotobuch mit Hardcover in der Größe 19*19 entschieden.
Die Außenseite ist glänzend und ich bin begeistert wie das Fotobuch schon von außen aussieht. Zudem ist das Hardcover sehr dick was mich sehr positiv überrascht.
Innen habe ich auf insgesamt 44 Seiten unseren Urlaub dokumentiert. Ich habe mich gegen Texte im Buch entschieden, denn nach knapp 2 Jahren hat man das wesentlich doch leider schon wieder vergessen. Daher ist das Buch auch nicht nach Tagen aufgebaut sondern einfach nach bunt zusammen gewürfelt.


Innen habe ich mich für mattes Fotopapier entschieden und ich bin absolut begeistert! Man kann ohne Bedenken drüberstreichen ohne doofe Fingerabdrücke zu haben. Auch mag ich die Haptik von Fotos/Fotopapier nicht, das fühlt sich irgendwie unangenehm an finde ich. Doch das Papier ist sehr hochwertig und fühlt sich weich an. Zudem ist es dicker als herkömmliches Papier, man kann also ohne Bedenken in dem Buch herumblättern.
Die Qualität der Fotos im Buch überzeugt mich auch,
Ich habe meine Seiten individuell befüllt, doch es gäbe auch die Möglichkeit es von der Software befüllen zu lassen.
Besonders finde ich, dass man wie oben ein Foto über 2 Seiten drucken lassen kann. Das ist bei vielen anderen Fotobuch nicht möglich und das ist ein echter Pluspunkt für Saal-Digital


Einmal hatte ich ein Problem da ich nicht wusste wie ich Text einfügen kann, doch auf der Saal-Digital-Seite findet man sofort auf jedes Problem eine Antwort. Zudem gibt es auch für die Software ein Video in dem alles grundlegende erklärt wird, doch ich bin eher der Typ, lerning by doing.
Gut finde ich auch dass man das Projekt auch abspeichern kann, ich könnte also noch einmal das gleiche Buch bestellen, sofern ich das wollte.


Das Fotobuch kam zwei Werktage nach der Bestellung schon bei mir an. Und wurde von uns allen gleich angeschaut und es ist ein toller Rückblick auf unseren Urlaub. Im Herbst geht es nach Griechenland und ich glaube da werde ich sofort ein Fotobuch machen, denn es ist schön an den Schrank zu gehen und ein Fotobuch rauszuziehen und es sich gemeinsam anzuschauen.


Vielen Dank an Saal-Digital für die Möglichkeit, ich glaube sonst hätten wir auch in 20 Jahren kein Fotobuch zu unserem Urlaub in Teneriffa gehabt.
Bis bald
Eure Elli


Kommentare:

  1. Total schön, deine Bilder wecken bei mir ganz wunderbare Erinnerungen an meinen Urlaub auf Teneriffa...das ist allerdings 20 Jahre her :D

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,
    das Fotobuch sieht wirklich schön aus und scheint einen echt schönen Urlaub widerzuspiegeln!
    Ich finde Fotoalben klasse, das Anschauen ist einfach immer wieder eine große Freude!
    Alles Liebe
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elli,
    das ist wirklich eine tolle Erinnerung! Und da hat sich die ganze Arbeit doch wirklich gelohnt und deine Familie hat sich sicher auch sehr darüber gefreut! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...